Steirische Kürbiscremesuppe

für  4 Personen
fertig in 30 Minuten

Für die Suppe:
350 g Speisekürbis
2 EL Kokosöl
1 Zwiebel
40 g Sellerie
1 Karotte
1 Knoblauch
Liebstöckel
Sojasauce
1 l Wasser
1 EL Mandelmus
Thymian
1 1/2 TL Salz
Pfeffer

1 EL Kürbiskernöl zum Verfeinern

Zwiebel fein hacken und in Kokosöl anbraten. Kürbis schälen und zusammen mit Sellerie, Karotte und Knoblauch klein schneiden, in den Topf geben und 5 min. anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und mit Wasser aufgießen. Liebstöckel, Salz, Thymian und Mandelmus beimengen und 15 min. bei mittlerer Hitze kochen. Anschließend mit einem starken Standmixer cremig pürieren.

Vor dem Servieren mit 1 EL Kürbiskernöl verfeinern.

TIPP: Als Suppeneinlage empfehle ich dir Schwarzbrotwürfel

Rezepte mit freundlicher Unterstützung von www.taeglich-vegan.com

Share

No Comments - be the first.

Schreibe einen Kommentar