Sellerieschnitzel

für 4 Personen

fertig in 25 Minuten

 1 Sellerieknolle
Kokosöl oder Bratöl

 Für die Panade:
Mehl
Semmelbrösel
25 g MyEy VollEy
125 ml Wasser
1 Prise Salz

Die Sellerieknolle schälen und mit der Brotschneidemaschine in 2-4 mm dicke Scheiben schneiden.

 Für die Panade 2 tiefe Teller für Mehl und MyEy VollEy und ein flaches für die Semmelbrösel herrichten. MyEy VollEy mit Wasser und Salz vermischen und abrühren. Mehl ins tiefe und Semmelbrösel ins flache Teller geben.

 Jede Scheibe nun zuerst in Mehl, dann in MyEy VollEy und schließlich in Semmelbrösel wenden.

 Reichlich Kokos- oder Bratöl in einer Pfanne erhitzen und die Sellerieschnitzel herausbacken. Die fertigen Schnitzel auf ein Küchentuch legen damit das Öl abtropfen kann.

 TIPP 1: Falls du kein MyEy zuhause hast, kannst du als Panade eine Mehl-/Hafermilchmischung herstellen. Dafür einfach 40 g Mehl, 100 ml Hafermilch und 1/2 TL Salz zusammenmischen, die Sellerieschnitzel zuerst darin und dann in Semmelbrösel wenden

 TIPP 2: Die fertigen Stücke nicht zu lange auf dem Küchentuch liegen lassen, da sie sonst das Öl nach einer Zeit wieder aufnehmen

Rezepte mit freundlicher Unterstützung von www.taeglich-vegan.com

Share

No Comments - be the first.

Schreibe einen Kommentar